Toerisme Kasterlee

11/10/20: Belgische Meisterschaft im Kürbisschießen abgesagt

Bedauerlicherweise wird das Kürbisschießen dieses Jahr wegen der Coronamaßnahmen nicht stattfinden können.

Seit 2011 findet nach jährlicher Tradition im Oktober eine äußerst eigenartige Meisterschaft im Kürbisdorf Kasterlee statt: die belgische Meisterschaft im Kürbisschießen. Mit selbstkonstruierten Riesenkatapulten fordern die teilnehmenden Mannschaften sich gegenseitig heraus, einen Kürbis möglichst weit wegzuschleudern.

Mittelalterliches Trebuchet

Die Riesenkatapulte ähneln mittelalterlichen Trebuchets (Hebelgeschützen). Die Teilnehmer  haben diese Konstruktionen mit viel Herz und Seele selber  zusammengebaut. Der Kürbis, der laut Reglement übrigens nicht gefroren sein darf (siehe Wettkampfreglement  auf der rechten Seite), wiegt  5 à 10 Kilo.

Randanimation

Die Belgische Meisterschaft im Kürbisschießen lockt Teilnehmer aus nah und fern nach Kasterlee. Geselligkeit ist an diesem Tag Tradition. Kindern wird allerhand Randanimation geboten. Fun, Power  und Spektakel  garantiert!

Praktisch

Wann: Sonntag, 11. Oktober 2020

Mehr Infos: www.pompoenschietenkasterlee.be oder per E-Mail an info@vvvkasterlee.be

Downloads

Bekijk ook

    LCP