Toerisme Kasterlee

Landkarte für Reiter und Gespannfahrer

Kasterlee ist eine typische kempische Gemeinde in grüner und ländlicher Umgebung, die sich dank der großen Vielfalt an Naturgebieten, des umfassenden Freizeitangebotes und der über 80 Gastronomiebetriebe zu einem touristischen Anziehungspunkt entwickelt hat.  

Diese abwechslungsreiche Landschaft macht das Reiten und Gespannfahren hier besonders attraktiv.

Der Reitweg umfasst mehrere Rundwege auf dem Ortsgebiet von Kasterlee, Lichtaart und Tielen.

Die Landkarte mit über 63 km an Reitwegen ist für 3 Euro im Touristikbüro von Kasterlee erhältlich.

Haben Sie ein GPS-Gerät? Laden Sie es auf dieser Seite kostenlos Routen.

    LCP